GuGabriel: Gelungener Start in die Herbstsaison

 Im Rahmen des Welttags der Bühnenwirtshäuser Niederösterreichs trat die Sängerin „GuGabriel“ in Wieselburg auf.

Erstellt am 01. Oktober 2018 | 15:00
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7385059_erl40_prankl_aignergugabriel_1.jpg
Bühnenwirt Herbert Aigner lud Sängerin Gudrun Liemberger zum Ballonwirt Aigner ein, um das Auftaktkonzert für die Herbstsaison zu spielen.
Foto: Prankl

 KiB8 startete am Samstag beim Ballonwirt Aigner mit einem gelungenen Konzert in die Herbstsaison. Am Welttag der Bühnenwirtshäuser zeigte die Sängerin Gudrun Liemberger, alias „GuGabriel“, ihre musikalischen Fähigkeiten. Mit Gitarre, Klavier, Mundharmonika und nicht zuletzt ihrer Stimme legte sie eine tolle Show hin. Auf der Bühne zeigte GuGabriel ihren humorvollen Charakter und verlieh ihren selbstgeschriebenen Songs dadurch umso mehr Persönliches.

Anzeige