Jugendsingwoche goes Wieselburg. Die Jugendsingwoche der Vokalakademie NÖ findet heuer vom 19. bis 26. August im Francisco Josephinum statt.

Erstellt am 19. August 2018 (05:00)
shutterstock.com/ChaiyonS021

Es ist bereits die 43. Auflage und doch eine Premiere. Die Jugendsingwoche, die schon seit Jahrzehnten ein besonderes Angebot für junge Sänger darstellt, findet heuer das erste Mal in Wieselburg statt. Die Veranstaltung übersiedelt vom Bildungshaus Schloss Großrußbach ins Francisco Josephinum in Wieselburg.

Eingeladen sind alle jugendlichen Laiensänger ab 16 Jahren, die gerne etwas ausprobieren möchten. Die Teilnehmer können sowohl im großen Chor als auch in kleineren Ensembles Erfahrungen sammeln und auch ihre Solo-Künste testen.

Dieses Jahr unter dem Motto „Musical“

Neben Musik aus Musicals stehen auch das Thema Klassik instrumental und Jazz-Improvisationen auf dem Programm. Ein umfangreiches Rahmenprogramm inklusive Karaoke Night, Volkstanzworkshop und Beachvolleyball runden den facettenreichen Wochenplan ab. Im Mittelpunkt steht auf jeden Fall das musikalische Miteinander.

„Man kommt hier als Teilnehmer und geht als Freund nach Hause!“, betont Christian Emetsberger von der Vokalakademie NÖ. Die erarbeiteten Stücke werden beim Abschlusskonzert am 25. August in den Seminarräumen der Messehalle 3 (NV-Forum) präsentiert.