Klassik-Konzert: Altenberg Trio mit neuer Besetzung. Wieder Kammermusikabend mit dem Altenberg Trio und neuem Geiger in Weinzierl.

Erstellt am 06. Oktober 2018 (04:00)
Nancy Horowitz
Das neu zusammengesetzte Altenberg Trio; Cellist Christopher Stradner und Pianist Christopher Hinterhuber (oben von links) garantieren zusammen mit dem Geiger Ziyu He „Kontinuität im Wandel“. Ziyu He ersetzt Gründungsmitglied Amiram Ganz (links), der seit 1994 beim Trio die Geige spielte, beim Konzert am 19. Oktober im Schloss Weinzierl (Beginn 19 Uhr) aber nochmals gemeinsam mit dem Trio neu zu hören sein wird.

Das Altenberg Trio Wien stellt sich dem Publikum im Schloss Weinzierl am Freitag, 19. Oktober, zum ersten Mal in neuer Besetzung. Der Geiger Ziyu He ist beim Kammermusikabend mit seinen Musikerkollegen als Neuzugang zu hören.

Nancy Horowitz

Der junge österreichisch-chinesische Geiger hat innerhalb kürzester Zeit international auf sich aufmerksam gemacht und trat 2017 als einer der jüngsten jemals eingeladenen Solisten unter der Leitung von Adam Fischer bei den Wiener Philharmonikern im Wiener Musikverein auf. Siege bei renommierten Musik-Wettbewerben und Konzerte bis nach Israel, Russland, China, Singapur und USA sind in seinem Lebenslauf zu finden.

Seit Oktober 2018 ist er nun auch Mitglied des Altenberg Trios Wien, mit welchem er Werke von Erich Wolfgang Korngold und Felix Mendelssohn zum besten gibt.

Christopher Hinterhuber, Amiram Ganz und Christoph Stadner, die künstlerischen Leiter des Musikfestes Schloss Weinzierl, präsentieren an diesem Abend auch die neue CD mit Livemitschnitten vom heurigen Musikfest und stellen das Programm für nächstes Jahr vor.

Karten gibt es u.a. am Gemeindeamt Wieselburg-Land.