Landesstraßen-Sanierung abgeschlossen. Rechtzeitig vor Schulbeginn sind die Bauarbeiten vor dem Josephinum beendet.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 04. September 2019 (11:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freuen sich über den Ausbau der Landesstraße in Weinzierl, von links: Kevin Glösl, Christian Grubner, Leopood Röcklinger, Josef Decker, Landesrat Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Karl Gerstl, Landtagsabgeordneter Anton Erber und Elmar Eder.
Eplinger

Eine um einen halben Meter breitere Fahrbahn, ein neuer 850 Meter langer Fahrbahnbelag, ein 270 Meter langer Gehweg sowie ein 120 Meter langer Gehsteig und eine neue Oberflächenentwässerung. All das wurde in letzten zehn Wochen bei der Landesstraße 6148 in Weinzierl direkt vor dem Josephinum von den Mitarbeitern der Straßenmeisterei Scheibbs umgesetzt.

Das Land hat dafür 216.000 Euro bereitgestellt, die Gemeinde Wieselburg-Land hat die Kosten für Gehsteig und Gehweg getragen (rund 50.000 Euro). „Der gesamte Bereich ist dadurch verkehrssicherer geworden“, freut sich Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko.