Lions Club schickt virtuelle Weihnachtsbotschaft

Auch das Clubjahr des Lions Club Wieselburg war 2020 gezeichnet von Absagen. Flohmarkt, Kinoabend und zuletzt auch das geplante Weihnachtskonzert fielen den Coronabestimmungen zum Opfer.

Christian Eplinger
Christian Eplinger Erstellt am 23. Dezember 2020 | 14:40
440_0008_7975336_erl47wbg_lions_guentherhuetl_hubertschu.jpg
Auch wenn praktisch alle Veranstaltungen abgesagt sind, zu besprechen und planen gibt es bei den Lions auch im Coronajahr so einiges, von links: Günther Hütl, Präsident Hubert Schuhleitner und Georg Roher.
Foto: Eplinger

Nichtsdestotrotz setzte der Lions Club kurz vor Weihnachten noch mit einer Weihnachtspackerl-Aktion ein besonderes Zeichen für bedürftige Mitmenschen.

Unmittelbar vor dem Heiligen Abend wendet sich jetzt Lions Club Präsident Hubert Schuhleitner mit einer Videobotschaft an die vielen Freunde und Wegbegleiter des Lions Club.