So macht Einkaufen gleich doppelt Freude. Susanne Hager gewann den Hauptpreis beim Weihnachtsgewinnspiel: Wieselburger 10er um 1.500 Euro.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 01. Januar 2021 (03:19)
Susanne Hager aus Wieselburg darf sich über den Hauptpreis beim Wieselburger Weihnachtsgewinnspiel freuen – 1.500 Euro in „Wieselburger 10er“.
Eplinger

Einen besonderen Jahresabschluss gab es seitens des Wieselburger Stadtmarketingteams im so schwierigen Coronajahr 2020. Kurz vor Weihnachten überreichte Stadtmarketing-Vorsitzender Josef Lechner gemeinsam mit Bürgermeister Josef Leitner die Preise an die Gewinner des diesjährigen Wieselburger Weihnachtsgewinnspiels. Insgesamt 4.700 Euro in Wieselburger Zehnern wurden dabei ausgespielt. „Es ist unser bereits fünftes Gewinnspiel in diesem Jahr. Inklusive der Nikolausaktion, bei der wir 596 Packerl an Wieselburger Kinder per Post verschickt haben, haben wir knapp über 10.000 Euro an Gewinnen ausgeschüttet“, schildert Josef Lechner. Wobei alle Gewinne in „Wieselburger 10er“ ausgegeben wurden und so zu weiteren Kaufkraftbindung in Wieselburg sorgten.

So auch beim großen abschließenden Weihnachtsgewinnspiel. Knapp 800 Teilnahmekarten mit jeweils vier Stempeln von verschiedenen Einkäufen in Wieselburger Betrieben wurden abgegeben. „Das sind Belege für rund 3.500 Einkäufe in unseren Betrieben. Das tut sowohl der Wirtschaft als auch der Stadt gut. Daher unterstützen wir diese Aktion“, sagt Bürgermeister Josef Leitner.

Mit Einkäufen im Sparmarkt Bauer, bei Intersport Fahrnberger, hagebau Schuberth und in der Apotheke Wieselburg holte sich Susanne Hager aus Wieselburg (Bild) den Hauptpreis, „Wieselburger 10er“ im Wert von 1.500 Euro. Die weiteren Preisträger: 2. Preis Susanne Kraushofer (1.000 Euro), 3. Preis Cornelia Hasieber (500 Euro), 4. Preis Walter König (400 Euro), 5. Preis Irmgard Loisl (300 Euro), 6. bis 10. Preis Edith Aigner, Barbara Neubauer, Bernhard Großberger, Marianne Strobl-Temper und Tanja Zehetner (alle je 200 Euro).