Sommernachtsfest: Pfiffiger Abend im Schloss Weinzierl garantiert

Erstellt am 17. August 2022 | 19:24
Lesezeit: 2 Min
Am Freitag, 26. August, musizieren die Musikgruppen „dietschechen“ und „Mostbradlmusi“ im Schloss Weinzierl.
Werbung

Das diesjährige Sommernachtsfest findet am Freitag, 26. August, um 20 Uhr statt. Um 19 Uhr ist Einlass. Bei Schönwetter findet das Konzert im Garten des Francisco Josephinum statt, ansonsten bietet die Aula eine Alternative.

Das musikalische Programm wird von den Ensembles „dietschechen“ und „Mostbradlmusi“ gestaltet. Spritzige Polkas, saftige Jodler, schmalzige Walzer, pfiffige Landler und Gstanzln geschmückt mit Filmmusik, verjazzter Popmusik und alten Schlagern sorgen für einen traditionellen, aber doch modernen Sommernachtsabend.

Karten für das Sommernachtsfest können ab sofort bei der Gemeinde Wieselburg Land, „dietschechen“, „Mostbradlmusi“ oder bei Raiffeisenbanken im mittleren Mostviertel um 10 Euro – für Schülerinnen und Schüler sowie für Studentinnen und Studenten nur 2 Euro – erworben werden.

Werbung