Umweltwandertag rund um Holz. Vergangenen Sonntag fand zum 35. Mal der Umweltwandertag in Wieselburg statt, dieses Mal mit dem Schwerpunkt Holz.

Von Sarah Prankl. Erstellt am 09. Oktober 2018 (03:48)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Elternverein der Volksschule Wieselburg unter der Leitung von Jana Voglauer freute sich über viele Kinder und Familien, die am Rundwanderweg teilnahmen. Bei vier verschiedenen Stationen konnten die Wanderer Halt machen und wer fleißig Quizfragen beantwortete, den erwartete nach der Wanderung auch tolle Preise.

Der Hauptsponsor des Umweltwandertages war die Firma Wibeba, welche auch die Labestelle zur Verfügung stellte. Passend zum Motto gab es bei der Station der Firma Wibeba alles rund um den nachhaltigen Baustoff Holz zu erkunden.

Die vielen Spiele aus Holz fanden besonders bei den jungen Besuchern Anklang. Weiter ging es zur Stelle des Jugendservice Jusy, bis man anschließend bei der Station der Feuerwehr wieder am Ausgangspunkt des Rundwanderweges angelangte. Das Team rund um den Elternverein steht unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Kinder“ und dies zeigte sich auch beim heurigen Umweltwandertag erneut.