ZKW erhält Gütesiegel für Gesundheitsförderung.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. August 2020 (16:42)
Oliver Schubert, CEO ZKW Group mit Stammsitz in Wieselburg.
: ZKW Group

ZKW hat in den letzten Jahren intensiv an einem noch gesünderen Betrieb sowie an der Gesundheitsförderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gearbeitet. So stellt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist seinen Beschäftigten unter anderem ein modernes Betriebsrestaurant, ein eigenes Fitnessprogramm und eine betriebsinterne Krabbelstube zur Verfügung.

Für dieses Engagement wurde ZKW Anfang des Jahres 2020 mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung des Netzwerks BGF ausgezeichnet. Coronabedingt erfolgte die offizielle Übergabe erst im Juli direkt im ZKW Werk Wieselburg. Dazu Oliver Schubert, CEO der ZKW Group: „Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Die Auszeichnung hat großen Stellenwert für unser Unternehmen. Es ist eine schöne Anerkennung unserer Aktivitäten für das Wohlbefinden der Beschäftigten.“