Tag 4: ÖGB & AKNÖ feierten mit den Edelseern

Erstellt am 02. Juli 2022 | 17:20
Lesezeit: 7 Min
Der Samstagvormittag gehörte in den letzten Jahren beim Volksfest traditionell dem NÖ Bauernbund. Seit heuer ist aber alles anders. Da sorgten ÖGB und Arbeiterkammer Niederösterreich mit dem ersten NÖ Gewerkschaftstreffen für Stimmung im Festzelt.
Werbung
Anzeige

Zugegeben dem Bauernbund konnten ÖGB und AKNÖ von der Besucheranzahl nicht das Wasser reichen, dennoch je später der Samstagvormittag wurde, desto mehr füllte sich das Festzelt. Und für die gute Stimmung - ohne großartige politische Reden - war ohnehin gesorgt. Denn dafür hatte ÖGB- und AKNÖ-Präsident Markus Wieser, der einzige offizielle Redner an diesem Vormittag, mit der passenden Musikgruppe gesorgt. "Die Edlseer" spielten auf und sorgten dafür, dass schon nach wenigen Takten fleißig mitgesungen, geschunkelt und auf den Bänken getanzt wurde. 

Unter den Ehrengästen fanden sich auch einige Vertreter von SPÖ, AKNÖ und ÖGB - allen voran der Wieselburger Bürgermeister Josef Leitner, der selbst zur Harmonika griff und mit den Edlseern auf der Bühne musizierte. Weitere prominente Gäste beim Gewerkschaftstreffen: Landesparteiobmann Franz Schnabl, die Abgeordneten Alois Schroll, Rudi Silvan und Kerstin Suchan-Mayr, AKNÖ-Vizepräsident Christian Farthofer und SPÖ-Bezirksobmann Andreas Danner.

Und übrigens: Markus Wieser versprach am Ende der Veranstaltung: "Das war das erste aber sicher nicht das letzte Gewerkschaftstreffen hier beim Wieselburger Volksfest. Für 2023 werden wir den Samstagvormittag gleich wieder reservieren!"

Aber nicht nur im Festzelt wurde am Samstag unter Tags schon ein tolles Programm geboten - vor allem auch im Kinderbereich war einige los, ehe es am Abend wieder stimmungsmäßig Mach7, Night Rider, Marc Pircher und Matakustix, Alle Achtung sowie Fat Astronauts, DJ Zeus und DJ Clemotone auf den Bühnen beziehungsweise in der Partyarena für Stimmung sorgen. 

Am Sonntag gibt es dann zum Abschluss des diesjährigen Volksfestes nochmals den Familientag mit einem umfangreichen Kinderprogramm und Frühschoppenstimmung mit der Werkskapelle Busatis und den Partykrainer bei freiem Eintritt. Beginn ab 10 Uhr.

Werbung