Vorweihnachtliches Skifahren am Ötscher und Hochkar

Die Skigebiete Lackenhof am Ötscher und das Hochkar starten mit besten Schnee- und Pistenbedingungen in die Vorweihnachtswoche.

Erstellt am 17. Dezember 2021 | 13:48
Lesezeit: 2 Min

„Dank der harten Arbeit der Teams bei den Hochkar Bergbahnen und den Ötscherliften steht unseren Gästen bereits in der Vorweihnachtszeit ein tolles Angebot zur Verfügung.“, sagt Tourismuslandesrat Jochen Danninger. Das kommende Wochenende sei eine ideale Gelegenheit, um sich noch vor den Weihnachtsferien einzuschwingen.

Einkehren wieder möglich

Und auch der Einkehrschwung feiert diese Woche wieder unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ein Comeback. „Wir freuen uns über zahlreiche Gäste“, so der Tourismuslandesrat.

Anzeige

„Der Einkehrschwung gehört einfach dazu und wir freuen uns, endlich wieder öffnen zu dürfen,“ meint Andreas Buder, Geschäftsführer der Ötscherlifte.

Dafür gelten strenge Regeln: In Gasthäusern und bei den Liften gilt die 2G Regel. Ab 12 Jahren muss im Innenbereich eine FFP2 Maske getragen werden. Außerdem muss man sich vor Antritt des Skitages registrieren (Infos dazu in der Infobox).

Großer Ötscher und Draxlerloch befahrbar

Der Naturschnee macht es möglich, am Ötscher und am Hochkar weitere Pisten in Betrieb zu nehmen. Der Große Ötscher ist ab Samstag abefahrbar, ab heute Freitag kommt Am Hochkar das Draxlerloch hinzu.

Skifahren am 24. Dezember

Um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, können Ski- und Snowboarbegeisterte am Heiligen Abend bis um 15.00 Uhr über die Pisten der beiden Skigebiete carven.

Sicheres Schneevergnügen mit Corona-Regelungen

Für alle Besucher ab 12 Jahren gilt die 2G-Regel. Schüler zwischen 12 und 15 Jahren können den Ninja-Pass als Nachweis verwenden.

Beim Anstehen wird eine FFP2-Maske empfohlen, Wartebereiche werden abgesperrt. Die FFP2-Maskenpflicht gilt in beiden Skigebieten nur bei der Hochkarbahn und in der Gastronomie. 

Der 2G-Nachweis kann entweder über ein Online-Portal vorab hinzufügt werden, oder an der Kassa vorgezeigt werden.

Tickets online kaufen

Auf www.hochkar.com oder www.oetscher.at können Tickets schon im Vorhinein gekauft werden und auf Keycards geladen werden.
Erst nach der Erfassung des 2G-Nachweises (egal ob durch Kassapersonal oder online) ist das Ticket aktiviert.

Wie das funktioniert findet ihr hier:

https://skisport.com/Hochkar/Onlineshop/Ticketautomat-Hochkar-OS20201217-V01-SMALL.mp4

Aktuelle Informationen

Alle aktuellen Informationen zum Liftbetrieb, über Schneehöhen und alles weitere findet man auf www.hochkar.com und www.oetscher.at oder auf den Facebook-Seiten der Skigebiete:

http://www.facebook.com/hochkar/

http://www.facebook.com/oetscher/  

Alle Infos zu aktuell geltenden Covid19-Sicherheitsmaßnahmen gibt es hier: https://skisport.com/Hochkar/de/Covid-Sicherheitskonzept