Wieselburg: Drei Awards innerhalb nur weniger Tage für ZKW

Erstellt am 08. Juni 2022 | 19:40
Lesezeit: 2 Min
ZKW mit German Innovation Award und GM/Geely Supplier Awards ausgezeichnet.
Werbung
Anzeige

Gleich drei hochkarätige Auszeichnungen konnte ZKW in den vergangenen Wochen in Empfang nehmen.

Die ZKW Black Box hat beim German Innovation Award 2022 in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Machines & Engineering“ gewonnen. Die vollautomatische Roboterstation beschleunigt und vereinfacht die Bearbeitung und Qualitätsprüfung von Scheinwerferlinsen. „Das vollautomatische Handling-, Prüf- und Verpackungssystem für optische Teile ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung und Qualitätsprüfung verschiedener Scheinwerferlinsen ohne Umrüstzeiten“, erklärt Stefan Hauptmann, General Plant Manager ZKW Lichtsysteme. Das gemeinsam mit zwei Kooperationspartnern entwickelte smarte System hilft, die Qualität, Effizienz, Sicherheit und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Zusätzlich wurden die ZKW Standorte Krušovce (Slowakei) und Dalian (China) für ihre exzellente Liefertreue und -qualität prämiert. ZKW Slovakia erhielt von General Motors den „GM Customer Care and Aftersales On-Time Shipping Award 2021“. ZKW China freut sich über den „Outstanding Contribution Award“ des Fahrzeugherstellers Geely. Die Auszeichnungen belohnen die außergewöhnlichen Leistungen des Lichtsysteme-Spezialisten in Europa und China.

Trotz pandemiebedingter Einschränkungen konnte ZKW seine Lieferverträge mit GM und Geely pünktlich, zuverlässig und in hoher Qualität erfüllen. „Die Awards freuen uns besonders, denn sie belohnen die Anstrengungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Kunden weltweit“, erklärt Wilhelm Steger, CEO der ZKW Group.

Werbung