Bezirk Scheibbs: 300 Personen in Quarantäne. Am Montag waren nur mehr zwei der 18 Bezirksgemeinden ohne aktiven Coronafall.

Von Christian Eplinger. Erstellt am 26. Oktober 2020 (20:33)
Symbolbild
APA (Archiv/AFP)

Drei Wochen lang freute sich der Scheibbser Bezirk über fallende beziehungsweise stabile Coronazahlen. Seit zwei Wochen ist der Bezirk daher auch wieder gelb. Das könnte aber am kommenden Donnerstag mit der nächsten Ampelschaltung schon wieder vorbei sein. Denn in den vergangenen sieben Tagen stiegen auch im Scheibbser Bezirk die aktiven Fallzahlen wieder relativ schnell an. Zählte der Bezirk vor einer Woche nur 17 aktuelle Corona-Infizierte, so waren es am Abend des Nationalfeiertages schon wieder 48 Fälle. Dazu kamen 294 aktive Quarantänebescheide (117 waren es am 19. Oktober). „Da wir auch noch 23 offene Testungen haben, rechne ich, dass die Zahl in den nächsten Tagen die 300er-Marke übersteigt“, sagt Bezirkshauptmann Johann Seper.

Auch die Sieben-Tagesinzidenz ist wieder deutlich im Steigen begriffen. Zwischen 12. und 19. Oktober gab es 15 Neuinfektionen (36,2 Fälle pro 100.000 Einwohner). In der vergangenen Woche stiegen diese Werte auf 43 Neuinfektionen beziehungsweise hochgerechnet sogar auf 103,9 Fälle pro 100.000 Einwohnern. Das ist zwar immer noch der viertbeste NÖ-Wert, aber zeigt, wie dramatisch die Coronazahlen landesweit in die Höhe schnellten. In Gesamt-Niederösterreich liegt der hochgerechnete Wert inzwischen bei 157,7 Fällen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen.

Lokale Hotspots oder echte Coronacluster sind laut Seper nach wie vor kein Thema im Bezirk. Aber: „Es sind nur mehr zwei Gemeinden ohne aktuellen Coronafall“, weiß Seper.

Weiterhin ausgelastet ist die Covid-19-Station im Landesklinikum Scheibbs. Am Montag gab es elf positiv getestete Corona-Patienten, obwohl die Covid-19-Station weiterhin eigentlich nur zehn Betten zählt. „Aufgrund der Ressourcen ist es uns jedoch möglich, auch elf Patienten zu betreuen“, heißt es auf NÖN-Anfrage seitens der NÖ Landesgesundheitsagentur.