22.312 Euro für Mitarbeiter zurückgeholt. Die Betriebsräte der ZKW Group/Lichtsysteme in Wieselburg organisierten gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ einen Steuerrückhol-Tag für die ZKW-Mitarbeiter.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Mai 2019 (11:56)
ZKW
Die ZKW-Betriebsräte Christian Hörmann (links), Daniel Hofer (vorne), Christian Fußthaler und Thomas Matuska (rechts) mit den Mitarbeitern Harald Kerschner und Philip Bertalan und AK-Steuerexpertin Claudia Kapeller.

AK-Expertin Claudia Kapeller beriet die Mitarbeiter vor Ort. „Insgesamt konnten 22.312 Euro an zu viel bezahlten Steuern für 18 Mitarbeiter zurückgeholt werden. Die Aktion ist sehr gut angekommen und war ein voller Erfolg“, freute sich Betriebsrat Daniel Hofer über die kompetente Beratung mit effizienten Lösungen für die ZKW-Mitarbeiter. Die größte Einzelsumme an ersparten Steuern waren stolze 6.993 Euro. Ein weiterer Steuerrückhol-Tag ist bereits in Planung.