Vom Menü zur Wurstsemmel. Schauplatz EVN Kantine: wo bis vor kurzem täglich mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Mittagsmenü zu sich nahmen, herrscht mittlerweile gähnende Leere. Fast.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 25. März 2020 (08:22)

Denn obwohl die Kantine mittlerweile gesperrt wurde, kümmert sich EVN Gastronom Christian Türk mit seinem Team weiterhin um das Wohlergehen der notwendigerweise anwesenden Kolleginnen und Kollegen. Allerdings nur noch mit Weckerl und Wurstsemmerl. „Täglich sind etwa 80 Kolleginnen und Kollegen am Standort. Auch wenn wir hier leider keine Menüs mehr anbieten, nehmen viele unser Angebot dankend an“, so Türk.