Meine Lieblings-Radtour mit Kindern.

Erstellt am 05. Mai 2021 (00:01) – Anzeige
Schwarz-König und Sinzinger

Radeln für Kids: „Der Natur auf der Spur“

Startpunkt: Bahnhof, 2274 Rabensburg

Endpunkt: Vogelberingungsstation
Hohenau-Ringelsdorf

Schwierigkeit: leicht, ab 8 Jahren

Streckenlänge: 11 km

Dauer: zirka 1 Stunde

Empfehlenswert: Fernglas, Helm, Proviant

Zielgruppe: Familien, Naturliebhaber

Wolfgang Gaida, Bürgermeister und Obmann Regionalverband March-Thaya-Auen
Schwarz-König und Sinzinger

Streckenverlauf: An Kaiseradlern, Rehen, Störchen und seltenen Amphibien vorbei: Entlang der March-Thaya-Auen gibt es viel zu erleben. Die artenreichste Flusslandschaft Österreichs zählt zu den faszinierendsten Augebieten Mitteleuropas und ist ein beliebtes Ausflugsgebiet für Familien.

Entlang der Radroute findet man Plätze zum Schwimmen, so manches Tier zum Beobachten, duftende Weizenfelder und Wiesen, Erfrischung in der Kellergasse, Spiel und Spaß auf Spielplätzen, das March-Thaya-Zentrum, interessante Vogelbeobachtungsverstecke und Aussichtsplattformen, Konzerte von Frosch & Co., und man hat zur richtigen Zeit Gelegenheit, die Vogelberingung live mitzuerleben.

Die Nordbahn ermöglicht eine gemütliche An- und Heimreise.

Nähere Informationen:

www.marchthayaauen.at
www.marchthayazentrum.at
www.niederoesterreich.at/natur-auf-der-spur
www.auring.at