Mit größter Sorgfalt zu ausgezeichneten Weinen. In der traditionsreichen Weinkellerei arbeitet ein Team aus Spezialisten, die sich mit Leib und Seele ihren Fachgebieten widmen, um ausgezeichnete Weine zu kreieren.

Erstellt am 28. April 2021 (00:01) – Anzeige
Lenz Moser- Kellereileiter Ing. Michael Rethaller garantiert beste Weinqualität.
WWW.POV.AT

Bis ein Wein in die Flasche kommt, haben unter den wachsamen Augen von Kellereileiter Ing. Michael Rethaller und Qualitätsmanager Ing. Thomas Hofbauer insgesamt 22 Önologen mit Kompetenz und Sorgfalt ihren Beitrag dazu geleistet. Rund 3.000 Winzerfamilien pflegen das ganze Jahr über ihre Weingärten, bevor die gelesenen Trauben vom Lenz Moser-Team zu Wein veredelt werden. Damit alles klappt, ist ein erfahrenes Team an Weingartenspezialisten mit den Winzerfamilien stets beratend in Kontakt. Schließlich sind die Trauben die Ausgangsbasis für eine exzellente Weinqualität zu einem Top-Preis/Genuss-Verhältnis.

Die Cuvée Noah 2017 wurde 18 Monate im 1.000-Eimerfass gelagert. Die Weinlinie Selection steht für fruchtige Weine mit einem moderaten Alkoholgehalt.
Martin Eder

Der Grüne Veltliner Selection braucht für seinen typischen Charakter sorgfältige Weingartenarbeit und die richtige Reifezeit im Fass. Die Rotweincuvée Noah 2017 stellt wiederum durch die Reife im 1.000-Eimerfass sehr individuelle Ansprüche.

Für beide Weine braucht es Spezialwissen und Erfahrung, mit welchem sich die Önologen von Lenz Moser ideal ergänzen. Ein perfektes Zusammenspiel, das Früchte trägt – etwa in Form von grandiosen 61 Goldmedaillen bei namhaften Weinwettbewerben im vergangenen Jahr.

Kontakt:
Weinkellerei Lenz Moser
Lenz Moser Straße 1
3495 Rohrendorf bei Krems
www.lenzmoser.at