Mit der Bahn durch den Advent. Die NÖVOG bietet ihren Fahrgästen auch heuer im Advent ein buntes Programm. "Ob auf der Strecke der Mariazellerbahn, der Schneebergbahn, dem Reblaus Express oder der Waldviertelbahn, hier erleben die Fährgäste weihnachtlichen Zauber", betont Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

Erstellt am 01. Dezember 2014 (12:17)
NOEN, NÖVOG / Chaloupek
Verkehrslandesrat Karl Wilfing, NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl und Melanie Hackner im Aussichtswagen der Ötscherbärgarnitur.
NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl: „Mit unserem Angebot möchten wir unsere Kundinnen und Kunden stimmungsvoll durch den Advent begleiten. Als abschließende Höhepunkte sind sowohl die Schneebergbahn als auch der Reblaus Express auch am 24. Dezember im Einsatz. Ein Ausflug mit Glühwein, köstlichen Schmankerln und Überraschungen für die Kleinen bietet ein stimmungsvolles Rahmenprogramm am Heiligen Abend.“

Mariazellerbahn

Eine Reise mit der Himmelstreppe zum Mariazeller Advent ist wohl ein ganz besonderes Highlight. Auch Nostalgiefans können den Advent auf der Mariazellerbahn voll auskosten. Die Ötscherbärwaggons werden an den Samstagen im Advent von der Elektrolokomotive nach Mariazell gezogen.

Ein Höhepunkt im Advent ist die Fahrt am 8. Dezember: Unter Dampf geht es mit der Mh.6 von St. Pölten zum Mariazeller Advent und wieder retour.

Schneebergbahn

Am 29. und 30. November heißt es bei der Schneebergbahn „Advent am Hengst“. Der Salamander bringt Besucherinnen und Besucher vom Bahnhof Puchberg zur Hengsthütte und zurück.

Von 6. Bis 8. Dezember steht das Angebot der Schneebergbahn ganz im Zeichen des Nikolaus. Wie könnte es anders sein – an diesem Wochenende kommen der Nikolo und der Krampus auf die Hengshütte. 

Vor der Bescherung noch Lust auf einen stimmungsvollen Ausflug? Dann auf zur Schneebergbahn. Am 24. Dezember gibt es die Weihnachtsfahrten mit dem Salamander. Deftige Bratwurstsuppe, hausgemache Mehlspeisen und duftender Glühwein verkürzen das Warten auf das Christkind.

Waldviertelbahn

Mit der Waldviertelbahn geht es am 29. und 30. November 2014 zum Weitraer Advent. Sonderzüge bringen die Fahrgäste direkt von Gmünd zu den Weitraer Adventtagen. Die historische Schmalspurbahn fährt im Eineinhalb-Stunden-Takt von Gmünd nach Weitra und wieder retour.

Reblaus Express

Weihnachtsfahrt am 24.12.2014: Im heurigen Jahr wird die Winterpause des Reblaus Express erstmals unterbrochen. Die Garnitur mit Diesellok, Reisezugwagen und dem Heurigenwaggon wird am Mittwoch, dem 24. Dezember als Weihnachtssonderzug auf die Strecke geschickt.

Ziel des Ausflugs ist das Schloss Drosendorf. Dort warten auf die Fahrgäste im Innenhof weihnachtliche Klänge, Punsch für Kinder und Erwachsene und eine stärkende Holzhackersuppe. Unterwegs gibt es für alle Kinder eine kleine Weihnachtsüberraschung.

Weitere Informationen zu den Angeboten der NÖVOG es im Internet unter www.noevog.at und im NÖVOG Infocenter täglich von 7:00-17:30 Uhr unter 02742 / 360 990-99