Jetzt schlägt's 13: Glückszahl bei Schatzsuche . Bei der bereits 13. Auflage das Gamsleiten Kriteriums warten 30 Preise in den Schatzkisten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. April 2019 (16:15)

Es werden sich am Wochenende auch wieder viele Niederösterreicher in Richtung Westen aufmachen, wenn am Samstag (6. April) das traditionelle Gamsleiten Kriterium über die Bühne geht. Und das zum 13. Mal. Wenn das nicht ein gutes Omen für die rund 1.000 Schatzsucher sein wird. So viele der limitierten Teilnahmetickets liegen auf und sind um  50 Euro im Tourismusverband Obertauern oder auch online unter www.obertauern-tickets.com erhältlich.

Nach dem Startschuss werden die 1.000 Schatzgräber die legendäre Gamsleiten-Piste herunterwedeln und dann beginnen, fieberhaft das abgesteckte Areal oberhalb der Talstation umzugraben. Rund 30 Schatzkisten sind im Schnee versteckt, jede versehen mit attraktiven Sachpreisen oder hochwertigen Reisegutscheinen. Eigentlich sind alle auf der Jagd nach dem Hauptpreis, dem Schlüssel zu einem neuen BMW X2, der in einer der Schatullen tief im Schnee vergraben ist.

Jene Skifans, die nicht gewinnen, können sich trösten und dem Skivergnügen in Obertauern noch bis 1. Mai frönen. So lange laufen am Tauern nämlich die Lifte.