Se(e)hn-Suchtsorte – Österreichs Sommertrend. „See statt Meer“ heißt heuer die Devise. Wer in diesem Sommer Ferien in der Pole-Position am Wasser genießen möchte, muss rasch buchen. Märchenhafte Lage und jede Menge Charme zeichnen die Romantik-Hotels aus

Von Thomas Vogelleitner. Erstellt am 23. April 2020 (19:25)

Altösterreichischer Charme am Wolfgangsee

Durch Ralph Benatzkys Operette „Im Weissen Rössl“ wurde dieses legendäre Romantik-Hotel im Salzkammergut weltberühmt. Heute verbindet es altösterreichischen Charme mit modernem Esprit. Die individuellen Zimmer und Suiten eröffnen einen fantastischen Seeblick, außergewöhnliche Attraktionen sind der ganzjährig mit 30 Grad beheizte Pool im (!) Wolfgangsee und der schwimmende Whirlpool als Highlights des Wellness- und Beautybereiches. Besonderes Augenmerk legt Gastgeberin Gudrun Peter, die das „Weisse Rössl“ in fünfter Generation führt, nicht zuletzt auf die mit drei Gault-Millau-Hauben ausgezeichnete Küche, die regionale Spitzenprodukte in den Mittelpunkt stellt. Als historische Sommerfrische der k.u.k.-Monarchie birgt das Salzkammergut dazu eine Fülle von sanften Ferienmöglichkeiten, von Bootstouren, Wandern und Biken bis zum Golfen im nahen Kaiserstädtchen Bad Ischl. Eine Fahrt mit der historischen Dampfzahnradbahn auf den Schafberg sollte nicht fehlen. 

Romantik-Hotel „Im Weissen Rössl“, St. Wolfgang
www.weissesroessl.at

Zirbenkraft und Familienspaß auf der Turracher Höhe

Ein zauberhafter Bergsee auf 1.763 Meter Seehöhe und dazu familiäre Gastlichkeit in der fünften Generation: Christina und Christoph Brandstätters Vier-Sterne-Superior-Romantik-Seehotel Jägerwirt verbindet Wandern in der für seine duftenden Zirbenwälder berühmten Naturlandschaft der Nockberge mit beschaulicher Seeidylle. Die Kraft der Zirbe ist in den 61 Bergseepanorama-Zimmern und -Suiten ebenfalls wohltuend spürbar, die hoteleigene Naturkosmetiklinie Zirbelle das absolute Highlight des Spa-Bereiches, der auch über ein Bali-Spa verfügt. Bestens aufgehoben sind im Jägerwirt auch Familien: Im „Kitz Club“ und bei Outdoor-Aktivitäten sorgen ausgebildete Kindergärtnerinnen für unvergessliche Erlebnisse und im „Hirschen-Camp“ erleben Kinder ab acht Jahren spannende Abenteuer in der Natur. Gemäß dem Grundsatz „Bio ist gut, regional is(s)t besser“ setzt die Küche auf hochwertige, regionale Kochkunst mit Naturprodukten aus der Region, wie Forellen aus dem Turracher See oder Wild aus Eigenjagd.

Romantik-Seehotel Jägerwirt, Turracher Höhe
www.seehotel-jaegerwirt.at

Salzkammergut-Romantik im steirischen Ausseerland

Unter Künstlern galt der Altausseer See schon immer als ganz besonderer Kraftplatz. So auch für Johannes Brahms, der in jenem Haus direkt am Seeufer zwei Werke komponierte, das heute als Romantik-Hotel Seevilla von Familie Gulewicz seine Gäste empfängt. Mittlerweile mit zeitgemäßem Vier-Sterne-Superior-Komfort ausgestattet, präsentiert es sich als neuzeitliche Interpretation der herrschaftlichen Villen aus der Jahrhundertwende. Ein magischer Ort der Ruhe inmitten einer faszinierenden Bergkulisse, den zuletzt sogar Hollywood für den James-Bond-Film „Spectre“ weltweit in Szene setzte. Im großzügigen Panorama-Spa sind Relaxen und Schwimmen mit Aussicht angesagt und auf der Badewiese am Seeufer laden bequeme Liegen ein, die harmonische Symbiose aus Natur und Ruhe zu genießen. Passend dazu bildet die Seeterrasse die Kulisse für Frühstück und sommerliche Abendessen. Wer sich auf einen der Panoramabalkons zurückzieht, findet – zum Gläschen Wein – jede Menge Literatur in der gut bestückten Bibliothek. Direkt um die Seevilla wartet das steirische Salzkammergut mit vielfältigen Entdeckungen, von sportiven Erlebnissen bis zu Handwerkern und Genussmanufakturen.

Romantik-Hotel Seevilla, Altaussee
www.seevilla.at

Panorama-Spa und Rosengarten am Millstätter See

In einer ruhigen Bucht des Millstätter Sees verbirgt sich Familie Berndls Romantik-Spa-Hotel Seefischer mit Badewiese direkt am Seeufer, neuem Spa-Haus samt Panorama-Ruheraum und uriger Seesauna. Im Rosengarten verströmen mehr als 100 Stöcke ihren Duft, in der kleinen Marina können Gäste hauseigenen Boote fürs Picknick am See mieten. Edler Landhausstil prägt die individuell gestalteten Zimmer, deren Aussicht alleine schon ein Gefühl von Harmonie und Entspannung vermittelt. Wer besonders viel Platz genießen möchte, findet diesen nebst modernstem Komfort in den neuen Topsuiten. Kulinarisch setzt die ausgezeichnete Küche auf kreative Bodenständigkeit, wobei an lauen Sommerabenden die lauschige Terrasse den perfekten Rahmen bildet. Zu den Freizeitvergnügungen am Millstätter See gehören Schwimmen, Segeln, Radfahren und Wandern, wobei sich der 6,5 Kilometer lange „Weg der Liebe“ zum spektakulären Granattor als Attraktion der Region etablierte.

Romantik-Spa-Hotel Seefischer, Döbriach
www.seefischer.at

Die Romantik Hotels & Restaurants AG ist eine Vereinigung von Premium-Hotels, ausgezeichneten Restaurants und weiteren hochwertigen touristischen Angeboten in neun Ländern Europas. Tradition, Historie, Qualität und herzliche Gastfreundschaft prägen die knapp 200 Romantik-Hotels und 250 Romantik-Restaurants. Romantik-Gastgeber heißen Reisende in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Schottland, Italien und Slowenien willkommen.  In Österreich vereint Romantik derzeit 18 bekannte Hotels mit zugehörigen Restaurants, zwei weitere Hauben-Restaurants und 25 Chalets unter seinem Markendach.

www.romantikhotels.com