Tagesausflüge mit den Niederösterreich Bahnen. Coronabedingt machen viele Familien Urlaub im eigenen Bundesland. Für den Urlaub daheim bieten die Niederösterreich Bahnen schöne Ausflüge.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 31. Juli 2020 (16:28)
Der Bärenwaldexpress fährt am 12. August.
NÖVOG/Knipserl

 „Vom Kurzurlaub bis hin zum Tagesausflug wird sowohl für sportliche Gäste sowie Kulturinteressierte und auch Familien ein spannendes Angebot geliefert. Urlaub daheim ist mit unseren Bahnen einfach großartig“, ist Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko überzeugt.

Vielfältig wie Niederösterreich selbst präsentiert sich das Ausflugsangebot der sechs Bahnen und zwei Bergbahnen. „Vom Bärenwaldexpress über nostalgische Genussreisen bis hin zum Angebot ‚Bahn, Kultur und Schiff‘ ist das Ausflugsrepertoire bei den Niederösterreich Bahnen äußerst vielfältig. Abgerundet durch das Kinderprogramm bei der Waldviertelbahn sowie im Ötscherbär der Mariazellerbahn und dem Heurigenwaggon des Reblaus Express ist für jeden etwas dabei. Und Feinschmecker können bei ,Genuss auf Schiene‘ eine Wein- und Käseverkostung im erste Klasse Panoramawagen genießen“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Bahnerlebnis pur – im Aussichtswagen der Mariazellerbahn. 
NÖVOG/weinfranz

Am 12. August lockt der Bärenwaldexpress der Waldviertelbahn zum gemeinsamen Ausflug in den Bärenwald Arbesbach, einem Projekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Deftig geht’s am 23. August mit dem Knödelexpress weiter. Die Wachaubahn verbindet Bahn, Kultur und Schiff und bietet auch einen Ausflug zur Ausstellung „DONAU - Menschen, Schätze und Kulturen“ auf der Schallaburg. Bei einer Fahrt mit dem Reblaus Express kann man die Seele im Heurigenwaggon bei regionalen Schmankerln und Weinen baumeln lassen sowie mit einem Kurzurlaub im Thayatal, einem Besuch von Stift Geras oder den Retzer Erlebniskellern verbinden.

„Genuss auf Schiene“ bietet der Panoramawagen der Mariazellerbahn. (©NÖVOG/weinfranz)<br /> 
NÖVOG/weinfranz

Der Natur auf der Spur sind auch die Naturvermittler und Naturvermittlerinnen vom Museum Niederösterreich bei der Mariazellerbahn, wenn sie im Familienerlebniszug Ötscherbär am 29. August Spannendes über die Tiere und Pflanzen der Region berichten. Mit von der Partie ist natürlich auch der Ötscherbär höchst persönlich, der gemeinsam mit der Kinderwelt NÖ im Kinderspielwaggon die kleinen Gäste unterhält.

Tipp: Cabrio Flair im Aussichtswagen mit dem Ötscherbären genießen! Die Mariazellbahn bietet auch spannende Bahnwanderausflüge, etwa in den Naturpark Ötscher-Tormäuer oder zur Gemeindealpe Mitterbach, wo man rasant per Mountaincart vom Berg ins Tal düsen kann.