So schmeckt der Advent. Mit der heutigen Eröffnung des „So schmeckt Niederösterreich“-Adventmarkt im Wiener Palais Niederösterreich startet das erste Adventwochenende. Kulturelle Highlights erwarten Besucher auf in der Galerie Gugging, der Waldvierteler Christkindlmarkt im Renaissanceschloss Rosenburg bietet tolles Ambiente und erstmals lockt die Garten Tulln mit einem Adventdorf.

Von Sophie Seeböck. Erstellt am 29. November 2019 (16:18)
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und „So schmeckt NÖ“-Leiterin Michaela Hauß.
NLK Pfeiffer

Zum 13. Mal bringt „So schmeckt Niederösterreich“ die kulinarische Vielfalt des Landes im Rahmen eines Adventmarktes nach Wien. Über 60 niederösterreichische Aussteller präsentieren am 29. Und 30. November Schmankerl, Spezialitäten und Kunsthandwerk. Jeweils zwischen 10 und 21 Uhr hat der Adventmarkt im sonst für die Öffentlichkeit unzugänglichen Palais Niederösterreich geöffnet. Zum Rahmenprogramm zählen musikalische Umrahmung durch Musikgruppen und Chöre, Lesungen, kostenlose Führungen durch das Alte Landhaus sowie eine Kinderbackstube der Seminarbäuerinnen.

Besucher erwartet: 

  • Freier Eintritt
  • Musikalische Rahmenprogramm
  • NÖ Schmankerl
  • Kinderbackstube
  • Kostenlose Führungen im Palais Niederösterreich

Mehr Infos: www.soschmecktnoe.at

Adresse: Palais NÖ (Herrengasse 13, 1010 Wien)

Erstmals öffnet die Garten Tulln auch in der kalten Jahreszeit ihre Tore für Besucher. Im festlichen Adventdorf warten am 30. November und 1. Dezember von 10 Uhr 30 bis 19 Uhr 45 Klassiker wie Glühwein, Maroni, Feuerflecken und ähnliches, doch auch regionales Kunstwerk steht zum Verkauf. Durch die über 65 verschiedenen Schaugärten führen Alpakas und Lamas und für Kinder wird Ponyreiten angeboten. Handwerk-Fans können ihr Geschick beim Schneekugel basteln und Adventgesteck binden unter Beweis stellen. Lesungen, aber auch musikalische Darbietungen des Chor La Musica, der Tullner Turmbläser und der Musikschule Tulln bringen vorweihnachtliche Stimmung.

Besucher erwartet:

  • Freier Eintritt für Saisonkarten-Besitzer (ansonsten Erwachsene: 5 Euro / Kinder ab sieben Jahren 2,50 Euro)
  • Alpaka- und Lamaführungen
  • Ponyreiten für Kinder
  • Basteln: Schneekugeln und Adventgestecke
  • Regionales Handwerk

Mehr Infos: www.diegartentulln.at

Adresse: Am Wasserpark 1, 3430 Tulln an der Donau

Das Renaissanceschloss Rosenburg ist heuer zum 13. Mal Schauplatz des Waldviertler Christkindlmarkt. Der Markt wurde voriges Wochenende eröffnet und findet dieses und nächstes Wochenende (am Freitag und Samstag) noch statt. Vorwiegend präsentieren auf der Rosenburg Waldviertler Künstler ihr Handwerk. Neben Lesungen und Konzerten bringt das Original Bläserquartett der Hoch- und Deutschmeister Weihnachts-Stimmung ins Renaissanceschloss. Für die Organisation „Hilfe im eigenen Land“ stehen Prominente wie Sissi und Erwin Pröll, Nina Blum, Elisabeth Engstler und Lucia Nistler im Punschstand. Der Adventmarkt hat jeweils zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet.

Besucher erwartet:

  • Original Bläserquartett der Hoch- und Deutschmeister
  • Historische Falknerei 
  • Weihnachtskonzert des Kirchenchor Neukirchen
  • Charity Punschstand
  • Waldviertler Handwerkskunst
  • Online-Tickets (Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro)

Mehr Infos: https://www.rosenburg.at/veranstaltung/waldviertler-christkindlmarkt-23-24-11-30-11-1-12-7-7-12/

Adresse: Rosenburg 1, 3573 Rosenburg

Kultur-Liebhaber kommen am Sonntag, den 1. Dezember, im Rahmen des Kulturhügel Advent auf ihre Kosten. Die galerie gugging lädt im Rahmen der „special edition #10“ mit Poesie und Gaudium. Mit dem Programm „Votava begegnet Rubey“ zwei der aktuell vielseitigsten und spannendsten österreichischen Schauspieler, Musiker und Kabarettisten auf der Bühne der Villa Gugging. Nach einer ausverkauften Premiere im April, lassen Gerald Votava und Manuel Rubey das Jahr mit dieser Weihnachtsveranstaltung ausklingen.

Besucher erwartet:

  • Gaudium und Poesie
  • Kartenpreis: 35 Euro
  • Beginn 17 Uhr

Mehr Infos: https://galeriegugging.com/specialedition/votava-begegnet-rubey-weihnachtsedition/

Adresse: Am Campus 2, 3400 Klosterneuburg