"Ferienzeit ist Ausflugszeit": Ziele für die Herbstferien

Am 27. Oktober 2021 starten die Herbstferien. Die passende Gelegenheit, um etwas mit der Familie zu unternehmen. Dafür bieten die Ausflugsziele NÖ ein großes Angebot: Wanderungen zu oder durch Schlossgärten, Edelsteinschürfen oder beim Entdecken vergangener Zeitepochen.

Redaktion NÖN.at Erstellt am 14. Oktober 2021 | 11:13

Einen Spaß für die ganze Familie verspricht zum Beispiel das Kürbisschnitzfest in den Kittenberger Erlebnisgärten. Am 26. Oktober begeben sich Gäste zwischen 11:00 und 16:00 Uhr auf die Suche nach dem passenden Exemplar. Im Anschluss kann man selbst kreativ schnitzen. Kreativität steht auch beim Kunstfest (auch am 26.10.) in der Kunstmeile Krems am Programm. Ab 10:00 Uhr und gibt es dort einen Kunst-, Musik-, Theater- und Kinoschwerpunkt.

Edelsteine schürfen und waschen in Maissau


Bei jedem Wetter ein Hit ist das Schürffeld und die Goldwaschanlage der Amethyst Welt Maissau. Die größte freigelegte Amethystader der Welt begeistert die ganze Familie.

Tierpark und Benediktinerstift

Im Mostviertel ist der Tierpark Haag ein lohnendes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Über 700 Tiere und 70 Arten können dort besucht werden.
Rund 15 Kilometer süd-östlich entfernt liegt das Benediktinerstift Seitenstetten. Heuer erstmals über den 1. November hinaus geöffnet – nämlich bis 19. November – ist das Museum im Kaisertrakt des Stiftes Göttweig.

Durch den Schlosspark in Laxenburg

Der Schlosspark Laxenburg ist einer der bedeutendsten Landschaftsgärten Österreichs. Zwischen Kanälen und über alten Brücken, an Wiesen und Denkmälern vorbei, führen Wege zum Grünen Lusthaus oder zur Franzensburg.

Schlechtwetterprogramm Museum

Falls das Wetter nach drinnen lockt: Das MAMUZ Museum Mistelbach informiert aktuell über die faszinierende Kultur der Maya. Präsentiert werden dort 200 Originalexponate aus Guatemala.
Sportlicher geht es im Museum Niederösterreich zur Sache. In fünf Kapiteln beleuchtet die Ausstellung „I wer' narrisch! Das Jahrhundert des Sports“ die Geschichte faszinierender Persönlichkeiten und Mannschaften.