Natur pur in der Ägäis. Eine der schönsten griechischen Insel punktet mit traumhaften Stränden für Erholungssuchende und Abenteurer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. November 2019 (00:56) – Anzeige
www.shutterstock.com/Pawel Kazmierczak, leoks
www.shutterstock.com/Pawel Kazmierczak, leoks

Üppige und bergige Landschaften, traumhafte Küstenabschnitte, Weinberge, Olivenhaine, griechische Lebensfreude und viel Sonne – das sind die Merkmale, die Samos ausmachen.

Egal von welcher Inselseite aus – atemberaubende Ausblicke auf die Ägäis mit kristallklarem Wasser sind garantiert. Von der in einer schönen Bucht gelegen Hauptstadt über kleinere, ruhige Orte bis hin zu einsamen Stränden finden Reisende auf Samos alles. Sie müssen sich nur für eine Seite entscheiden oder noch besser einfach ein Auto oder einen Roller mieten, um die ganze Insel zu erkunden.

Bereits der Anflug auf den kleinen Flughafen ist ein Abenteuer, denn die Route zur Landung führt über das Landesinnere und es eröffnet sich bereits ein fantastischer Blick auf die zahlreichen Buchten von Samos.

Pythagorion, ein charmantes, quirrliges Städtchen, bietet alles was das Herz begehrt. Viele Tavernen, Geschäfte und Souvenir-Shops gibt es an der Hauptstraße, die direkt zum kleinen Hafen führt. Tagsüber noch für den Straßenverkehr geöffnet, wird sie abends gesperrt und verwandelt sich in eine bunte Flaniermeile.

Erkundungstour mit dem Mietauto

Ein guter Ausgangspunkt für alle Ausflüge in den Norden der Insel ist das ehemalige Fischerdorf Kokkari. Auf der Hafenpromenade schmiegt sich ein typisch griechisches Restaurant an das andere. Tagsüber ist hier nicht viel los, doch am Abend hat man die Qual der Wahl. Nicht nur familiär geführte Unterkünfte gibt es in Kokkari, sondern auch traumhafte Strände, so ist der Strand von Lemonakia eine echte Augenweide.

Das Hotel Armonia Bay auf der griechischen Insel Samos besticht durch die traumhafte Lage.
Hotel Armonia Bay

Im Nordosten befinden sich die beliebtesten Strände der Insel, der Livadaki und der Kerveli Beach. Diese punkten mit kristallklarem Wasser und Ruhe ohne Ende. Mit einem Mietwagen kann man die schönsten Plätze der Insel schnell und bequem erreichen.

Kompetente Beratung für den nächsten Urlaub nach Samos oder auch jede andere Destination bietet das Team von Gärtner Reisen in St. Pölten.