Viele Ideen für den Urlaub (fast) vor der Haustüre. Im Corona-Jahr setzen viele Menschen auf Erholung zuhause. Ein Gutschein-Heft soll Anregungen für Ausflüge liefern und beim Sparen helfen.

Von Lisa Röhrer. Erstellt am 18. Juni 2020 (11:06)
SPAR-Geschäftsführer Alois Huber, Landesrat Jochen Danninger und Eveline Gruber-Jansen, Sprecherin der Top-Ausflugsziele Niederösterreich, stellten das neue Gutscheinheft vor.
SPAR/Brunnbauer

Fast 40 Millionen Tagesausflüge werden pro Jahr laut Tourismus-Landesrat Jochen Danninger nach Niederösterreich unternommen. Zu den beliebtesten Zielen zählen die Schneeberg-Bahn, die Rax-Seilbahn oder die Kittenberger Erlebnisgärten im Bezirk Krems-Land sowie die Garten Tulln oder die Schallerburg. Am liebsten verbringen ihre Freizeit dort die Niederösterreicher selbst. Sie machen rund 50 Prozent der Tagesausflugsgäste aus. Aber auch bei den Burgenländern und den Wienern ist das Bundesland mit seinen Kultur-, Genuss- und Natur-Angeboten beliebt. 

Im Corona-Jahr, in dem viele Österreicher ihren Urlaub zuhause verbringen möchten, werden die Ausflugsziele in der Nähe noch wichtiger. Gleichzeitig ist das eine Chance, die Wirtschaft zu unterstützen: "Alles, was dazu führt, Gäste nach Niederösterreich zu bringen, hilft der Tourismus-Wirtschaft", meint Danninger. Und dazu führen soll nun ein gemeinsam mit Spar entwickeltes neues Gutschein-Heft, in dem "1 + 1 gratis"-Aktionen für 24 Top-Ausflugsziele angeboten werden. 

Geboten werden sollen damit Ideen für den sommerlichen Nahurlaub. Erhältlich sind die Gutscheinhefte, von denen isngesamt 300.000 Stück gedruckt wurden, in allen Spar-Filialen in Niederösterreich, Wien und dem nördlichen Burgenland. "Das Ausflugsziele-Heft ist ein echtes Zuckerl - immerhin ist damit eine Ersparnis von 280 Euro möglich", betont Spar-Geschäftsführer Alois Huber.

Top-Ausflugsziele gibt es laut Evelin Gruber-Jansen mittlerweile 50. 2002 wurde das Gütesiegel entwickelt, das eine Ausflugsdestination in Niederösterreich als besonders herausragend ausweist. Die Stxy-Erlebnis-Welt in Obergrafendorf (Bezirk St. Pölten) und die Erlebniswelt Mendlingtal im Bezirk Scheibbs sind heuer neu dazu gekommen. Diesen Titel müssen sich die Ausflugsziele aber verdienen: "Wir haben 60 Qualitätskriterien, die wir jedes Jahr aufs Neue von externen Personen überprüfen lassen", erklärt Gruber-Jansen.