Simona Mihalkova: „Es passt von vorne bis hinten!“

Erstellt am 27. Januar 2022 | 15:57
Lesezeit: 2 Min
Simona Mihalkova_Suzuki-Forst-HWNOE-34
Foto: Hilfswerk
Nach Jahren im Handel und in der Verwaltung ist Simona Mihalkova nun bei ihrem Herzensberuf angekommen: Als Heimhilfe in der mobilen Betreuung unterstützt sie ältere Menschen in ihrem eigenen Zuhause bei der Körperpflege, Haushaltsführung, Besorgungen und vieles mehr – und ist begeistert.
Werbung

Mit der Pflege und Betreuung kam sie das erste Mal durch eine Freundin in Berührung. Die Pflegeassistentin vermittelte ihr einen Kennenlerntag beim Hilfswerk in Retz. „Und da hab‘ ich sofort gewusst: Okay, hier möchte ich bleiben“, erzählt Simona.

Mit Hilfe des AMS-Projekts AQUA konnte sie die Ausbildung zur Heimhelferin machen. Die Ausbildungskosten werden vom Hilfswerk NÖ übernommen, die Lebenshaltungskosten vom AMS. Das Hilfswerk gab bereits während der Ausbildung eine Arbeitsplatzgarantie für „danach“ ab. Die tolle Zusammenarbeit in ihrem Team, das offene Klima und die Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen sowie Führungskräfte haben sie in ihrer Entscheidung bestätigt.

„Es passt einfach von vorne bis hinten“, sagt Simona Mihalkova. „Wenn es die Gesundheit zulässt möchte ich hier bleiben, bis ich in Pension gehe!“

Hilfswerk sucht Verstärkung

Haben auch Sie Interesse, in der Pflege und Betreuung zu arbeiten? Das Hilfswerk sucht in ganz Niederösterreich nach Verstärkung. Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Pflegeassistenten/-innen, Pflegefachassistenten/-innen und Heimhelfer/innen sind sehr herzlich willkommen. Auch für Quer- und Wiedereinsteiger/innen gibt es attraktive Angebote, zum Beispiel die geförderte Ausbildung zur Heimhilfe: https://www.hilfswerk.at/niederoesterreich/aus-bildung/aus-bildung-im-pflege-und-betreuungsbereich/ausbildung-heimhilfe/

Zentraler Infopunkt: www.jobs-pflege.at

Auf www.jobs-pflege.at/niederoesterreich findet man mit wenigen Klicks viele Informationen über Berufsbilder und Rahmenbedingungen sowie einfache Möglichkeiten, sich zu bewerben.

Sponsored Article