DIY-Tipps für entspannte Stimmung zuhause. In der rundum stressigen Winterzeit tut Entspannung gut. Natürliche Düfte, selbstgemachte Naturkosmetik, Kerzenschein und selbst gebackene Kekse sorgen für schöne Stimmung. "Die Umweltberatung" hat Tipps fürs Wohlfühlen. 

Von Redaktion NÖN.at und Redaktion BVZ.at. Erstellt am 22. Januar 2021 (10:34)
MONIKA KUPKA DIE UMWELTBERATUNG

"Die Umweltberatung" hat Tipps zusammengestellt, um eine Ruheoase in den eigenen vier Wänden zu schaffen. 

Duft zum Selbermachen: Natürliche Düfte können einen wesentlichen Beitrag zum eigenen Wohlbefinden leisten und die Stimmung heben. Selbstgemachte Lufterfrischer aus Obstschalen und Duftgirlanden aus Apfel- und Orangenscheiben duften fein. Mit den DIY-Anleitungen von DIE UMWELTBERATUNG lässt sich der weihnachtliche Raumduft ganz einfach nach Hause holen: www.umweltberatung.at/weihnachtlicher-duft 

Ätherische Öle für gute Laune: Auch ätherische Öle sorgen für einen angenehmen Duft. So wirkt zum Beispiel Orangenöl aufmunternd und anregend, Lavendelöl hingegen beruhigend und schlaffördernd. Eukalyptusöl hilft gegen Husten, Rosenöl beruhigt die Nerven. www.umweltberatung.at/aetherische-oele-fuer-gute-laune

Kosmetik zum Selbermachen: Dem Körper können wir mit natürlicher Pflege etwas Gutes tun. Statt das Gesicht mit Plastikkügelchen zu schrubben, empfiehlt DIE UMWELTEBRATUNG ein Peeling aus Mohnsamen, Joghurt und Honig. Körperbutter und Lippenbalsam lassen sich auch ganz einfach selbst herstellen. Selbst gemachte Kosmetik eignet sich auch gut als Geschenk. www.umweltberatung.at/diy

Kerzen anzünden: Das warme Kerzenlicht beruhigt und sorgt für angenehme Stimmung. Bienenwachskerzen, am besten aus der Region, sind eine gute Wahl. www.umweltberatung.at/kerzen

Backen für das eigene Wohl: Einmal mit dem Backen begonnen, lässt einen der Geruch von Zimt und Vanille nicht mehr los. Selbst gebackene Kekse aus biologischen, fair gehandelten Zutaten sorgen nicht nur für weihnachtlichen Duft, sie schmecken auch noch gut und sind Balsam für die Seele. www.umweltberatung.at/bio-in-der-keksdose