Ferien-Bewässerung für deine Pflanzen

Erstellt am 17. August 2022 | 11:39
Lesezeit: 4 Min
Anzeige
Bewässerung
Foto: zVg
Werbung

Willst du dir eine Pflanze online kaufen oder besitzt du bereits einen Urban Jungle und fliegst nun bald in die Ferien? Haustiere zu Freunden und Familie zu geben ist einfach, aber deinen ganzen Dschungel umzuziehen ist doch um einiges aufwendiger.

Doch sobald du mehr als ein paar Tage verreist, steht es um die Pflege kritisch. Zimmerpflanzen benötigen regelmässig Wasser und einige müssen zusätzlich besprüht werden. Was kannst du nun tun, um beruhigt in die Ferien zu verreisen, ohne um das Leben deiner Lieblinge fürchten zu müssen.

Es gibt einige Tipps und Tricks wie du deine Zimmerpflanzen am Leben hältst, auch wenn du mal für ein oder zwei Wochen in die Ferien gehst. Somit steht dir auch nichts im Weg, kurz vor den Ferien noch ein oder zwei Pflanzen zu bestellen.

Bewässerungssystem kaufen

Auch Bewässerungssysteme kann man heutzutag online kaufen. Hauptsächlich wird zwischen der Tropfbewässerung und dem Tonkegel unterschieden. Bei der Tropfbewässerung wird ein kleines Gefäss mit Wasser gefüllt, welches dann durch ein winziges Loch an der Spitze in die Erde entweichen kann. Das Gefäss steckst du so weit wie möglich in die Erde, damit das Loch möglichst nahe an den Wurzeln ist und deine Pflanze so ihr dringend benötigtes Wasser bekommt.

Den Tonkegel kannst du ebenfalls mit Wasser gefüllt in die Erde stellen, wo dann das Wasser durch den Ton langsam in die Erde läuft. Somit krieg deine Pflanze eine stete, regelmässige Wasserzufuhr und wird genügend versorgt, während du dich im Urlaub sonnst. Vergiss nur nicht, das Bewässerungssystem früh genug zu bestellen, damit es auch noch vor den Ferien ankommt.

Bewässerung
Foto: zVg

DIY Bewässerungssystem für deine Zimmerpflanzen

Nun ist es so weit, du fliegst bald in die Ferien und musst dich noch irgendwie mit der Pflege arrangieren, damit deine Liebsten auch bei der Rückkehr noch leben. Du hast aber keine Zeit mehr, online ein Bewässerungssystem zu kaufen und zu warten, bis es ankommt?

Keine Panik, es gibt einige Möglichkeiten, um deine Pflanze auch mit selbst gemachten Bewässerungssystemen über die Ferien ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen. Eine davon wäre zum Beispiel die Methode mit der PET-Flasche. Dazu musst du nur eine PET-Flasche kaufen, diese mit Wasser füllen und danach in den Deckel 3-4 Löcher stecken. Danach kannst du die Flasche umdrehen und in die Erde stecken. So hat deine Zimmerpflanze eine konstante Wasserzufuhr.

Generell hilft es immer, die Gewächs dicht zueinander zu stellen. So bleibt die Luftfeuchtigkeit höher und es wird weniger Wasser benötigt. Stelle die Zimmerpflanzen  auch ein wenig schattiger, da sie dann einen niedrigeren Wasserverbrauch hat und die Gefahr für Blattverbrennungen tiefer ist. So wird auch weniger Feuchtigkeit über die Blätter verdunstet. Auch das kräftige Zurückschneiden deiner Zimmerpflanze kann sinnvoll sein, insbesondere, wenn du mal länger verreist. Da die Pflanze dann einen niedrigeren Wasserverbrauch hat. Dies gilt auch für Pflanzen, die blühen. Wenn du Glück hast, blühen dann nach der Rückkehr aus den Ferien bereits wieder neue Blüten.

Aufs Düngen deiner Pflanze verzichten

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Düngen. Stelle es vor den Ferien ein, denn wenn du deine Pflanze düngst, hat sie einen Wachstumsschub. Und was wird im Wachstumsschub noch benötigs? Genau, Wasser! Mit all den Tips wird deine Pflanze genauso gesund aussehen nach den Ferien, wie davor. Nun kannst du dich entspannt zurücklehnen und online weitere Käufe tätigen.

Sponsored Article