Entlaufener Hund - Finderlohn ausgesetzt. Seit 1. August sucht Familie Berger-Görlich nach ihrem 7-jährigen Hund "Micki", der am Muckenkogel in Lilienfeld Hund Micki entlaufen ist.

Erstellt am 08. September 2014 (14:48)
NOEN, ZVG

"Wir geben nicht auf!", sagt die verzweifelte Besitzerin Brigitte Berger-Görlich. "Micki wurde in den letzten Wochen im Pielachtal, in Hainfeld und in Traisen gesehen! Doch jedes Mal, wenn wir dort waren, war er schon wieder weiter!"

Der gutmütige und kniehohe Vierbeiner war beim Wandern auf dem Muckenkogel bei Lilienfeld Anfang August verloren gegangen! Die Besitzer bitten dringend darum, den Hund einzufangen, wenn er gefunden wird.
Auch Gemeinden, Straßenmeisterei und Polizei wurden eingeschaltet.

"Micki ist gechipt", verrät Berger-Görlich. "Wir bieten 100 Euro Finderlohn!" Wer ihn findet, soll sich unter 0664-912 61 22 melden oder das Tier zur nächsten Polizeistation oder zum Tierarzt bringen.