Bahnhof: Blauer Dunst regt auf. Lungenfachärztin sind rauchende Passagiere am Bahnhofsbereich ein Dorn im Auge. Die ÖBB suchen nun nach einer Lösung.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 24. Februar 2021 (04:57)
Seit 1. April 2020 sind alle Bahnhöfe in Österreich rauchfrei. Wirklich alle? Der Gänserndorfer Bahnhof „wehrt“ sich noch ein bisschen. Hier vor dem Stiegenabgang in der Lagerhausstraße wird oft gequalmt.
Mattes

Elke Bachlechner aus Ebenthal fährt regelmäßig mit dem Zug von Gänserndorf nach Wien. Und jedes Mal muss sich die Lungenfachärztin ärgern, wenn sie den Stiegenabgang in der Lagerhausstraße benutzt: „Es ist eine Zumutung. Am Weg zum Zug muss man durch die Wolke im Raucherbereich gehen.“ Gerade in Pandemiezeiten bekomme die Sache eine ganz andere Dimension, so die Medizinerin: „Bekanntlich wird das Coronavirus hauptsächlich durch die Einatmung von Aerosolen übertragen.“

Jeder Fahrgast der ÖBB müsse vernünftigerweise konsequent eine Maske tragen. Am Weg zu den Gleisen jedoch sei man durch Einatmen der Aerosole von tief ausatmenden, ungeschützten Rauchern gefährdet, sich mit Covid-19 zu infizieren: „Als Lungenfachärztin, die mit künstlich beatmeten Patienten arbeitet, weiß ich ganz genau, wovon ich spreche.“

„Den Raucherbereich sollte man zwischen Aufzug und Stiegenabgang verlegen.“ Elke Bachlechner, Zugpendlerin aus Ebenthal

Bachlechners Lösungsansatz: „Den Raucherbereich müsste man nur wenige Meter nach hinten – zwischen Aufzug und Stiegenabgang – verlegen. Da wären Fahrgäste nicht mehr gefährdet und Raucher, denen es egal ist, sich mit Corona zu infizieren, wären unter sich.“ Die Ärztin habe ihre Anregung bereits vergangenen Dezember den ÖBB übermittelt. Dort habe man ihr „schnellstmögliche Maßnahmensetzung“ zugesichert. Bisher sei aber rein gar nichts passiert.

Die NÖN fragte bei den ÖBB nach. Was halten sie vom Vorschlag Bachlechners? Sprecher Christopher Seif: „Wir sind gerade dabei, eine mögliche Verlegung des Raucherbereichs durch die zuständigen Kollegen vor Ort zu prüfen.“ Klingt ja schon einmal vielversprechend ...

Umfrage Gänserndorf

  • Fühlt ihr euch auch oft von Rauchern im Bahnhofsbereich belästigt?