Amadeus für Schneider?. STRASSHOF / Am 6. Mai findet die Verleihung des wichtigsten österreichischen Musikpreises statt. Der Strasshofer Norbert Schneider ist in der Kategorie „Jazz/World/Blues“ mit dabei.

Erstellt am 04. März 2014 (23:59)
NOEN
Vollblutmusiker Norbert Schneider würde die Amadeus-Trophäe gerne in seinen Händen halten: Per Online-Voting kann man für ihn stimmen.Albrecht-Herz

Seit einigen Tagen stehen die Nominierten für die diesjährige Verleihung der „Amadeus Austrian Music Awards“ fest und der Strasshofer Norbert Schneider ist in der Kategorie Jazz/World/Blues dabei. Österreichs wichtigster Musikpreis wird am 6. Mai 2014 verliehen und Norbert Schneider, bekannt für seine Reggae- und Blues-Songs, würde diese Trophäe gerne in seinen Händen halten.

Jetzt liegt es an seinen Fans: Mittels Online-Voting kann man den Musiker, der ursprünglich aus Prottes stammt, zum Sieger wählen. Über den Link www.amadeusawards.at/voting kommt man zum Voting. Jeder kann mehrfach voten – alle sieben Tage wieder. Jede Stimme zählt, um den Vollblutmusiker zum Gewinner zu küren.