Pkw krachte in Mopedauto: Ein Verletzter. Der Lenker des Kleinfahrzeugs wurde leicht verletzt. Sein Auto war ein Totalschaden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. November 2020 (15:06)
Glück im Unglück hatte der Lenker des Mopedautos: Das Wagenheck wurde komplett ins Innere gedrückt bzw. teilweise abgerissen.
FF Angern

Am Donnerstag kam es gegen 6.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B8 zwischen Angern und Tallesbrunn. Ein Pkw stieß gegen ein Mopedauto. Während der Pkw auf der Straße zu stehen kam, wurde das Mopedauto in ein angrenzendes Feld geschleudert und kam auf der Fahrerseite zum Liegen.

Das Heck des Kleinfahrzeuges wurde dabei komplett in das Wageninnere gedrückt. Der Lenker hatte Glück im Unglück: Er wurde nur leicht verletzt und vom Roten Kreuz nach Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Der Lenker des Pkw blieb unverletzt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der Pkw von den Einsatzkräften der FF Angern von der Fahrbahn entfernt und lose Fahrzeugteile wurden beseitigt. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.