Feuerwehr bat zum Tanzfest. Das Ballfest der Freiwilligen Feuerwehr Mannsdorf ging im Gasthaus Paulesits über die Bühne.

Von Josef Schordan. Erstellt am 13. Januar 2020 (17:45)

Kommandant Markus Unger konnte viele Besucher, darunter VP-Bürgermeister Christoph Windisch, VP-Vizebürgermeister Gernot Krennwallner, Abschnittskommandant Markus Roskopf, Abschnittskommandant-Stellvertreter Alfred Horak und weitere Feuerwehrkameraden aus den Nachbarorten begrüßen.

Unger bedankte sich auch bei den Kameraden und Besuchern für die Unterstützung. Er berichtete über die Mitgliederversammlung. Im vergangenen Jahr hatte die örtliche Wehr 24 Einsätze zu bewältigen. Für ein schwungvolles musikalisches Programm sorgte die Band „Omega“. Eine gelungene Mitternachtseinlage und eine Tombola mit wertvollen Preisen waren weitere Höhepunkte.