Betrug durch Online-Bestellungen - Hinweise erbeten. Ein bislang unbekannter Täter tätigte seit dem 5. März 2019 Bestellungen bei einem Online- Shop. Dabei verwendete er dabei falsche Kundendaten und holte die Sendungen von Paketstation in Wien Favoriten und Deutsch-Wagram ab.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 25. Juli 2019 (12:01)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
LPD NÖ

Der bislang ermittelte Schaden für zumindest fünf Bestellungen beläuft sich auf eine fünfstellige Eurosumme.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg um Veröffentlichung von Lichtbildern des mutmaßlichen Täters. 

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Deutsch-Wagram, Telefonnummer 059133-3203 erbeten.