Covid-19-Zahlen: Hoffen auf nächste Woche. Die Zahlen der Infizierten im Bezirk Gänserndorf steigen weiter. Ob der zweite Lockdown zu einer Trendumkehr führt, werde man kommende Woche sehen, so die Gesundheitsbehörde.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 09. November 2020 (18:05)
Symbolbild
Shutterstock/Samara Heisz

Das Coronavirus hat die Stadt und den Bezirk Gänserndorf weiterhin fest im Griff: Am Montag meldete die Gesundheitsbehörde aktuell 385 Infizierte im Bezirk. In Quarantäne befanden sich zu diesem Zeitpunkt 991 Personen. Insgesamt scheinen seit Beginn der Pandemie im März 1.182 positiv getestete Mitbürger aus dem Bezirk auf.

Wie beurteilt die Bezirkshauptmannschaft die Entwicklung der Covid-19-Zahlen? BH-Stellvertreter Wolfgang Merkatz: „Die Tendenz ist gleichbleibend.“ Immerhin gebe es aktuell aber keine Cluster mehr – weder in Schulen, noch in Pflegeheimen.

„Nächste Woche wissen wir, ob der zweite Lockdown etwas gebracht hat.“ BH-Vize Wolfgang Merkatz

„Der zweite Lockdown spiegelt sich in den Zahlen noch nicht wider. Da muss man mit einer Nachlaufzeit von etwa zwei Wochen rechnen. Das heißt, dass wir nächste Woche mehr wissen“, so Merkatz abschließend.