Lebensmittel gestohlen: Zwölf Verdächtige stellten sich. Nach Diebstählen in einem Selbstbedienungsladen in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) haben sich zwölf Verdächtige gestellt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 07. November 2017 (12:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Polizei bittet um Hinweise
APA (Webpic)

Sie sind überwiegend nicht geständig, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ am Dienstag. Vor zwei Wochen waren Lichtbilder von 13 mutmaßlichen Tätern - acht Männer und fünf Frauen - veröffentlicht worden.

Die Diebstähle von Lebensmitteln waren in der Zeit von 25. August bis 2. Oktober verübt worden. Der Gesamtschaden betrug fast 1.900 Euro. Bei den zwölf Personen im Alter von 23 bis 51 Jahren, die sich bei der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram gestellt haben, handelt es sich um neun serbische, zwei österreichische und einen italienischen Staatsbürger. Alle werden nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.