Lenkerin und Beifahrer starben bei Verkehrsunfall. Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Weikendorf (Bezirk Gänserndorf) sind in der Nacht auf Mittwoch zwei Menschen ums Leben gekommen.

Von Sandra Frank. Update am 08. Februar 2017 (10:26)
NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Symbolbild

Polizisten auf Streife entdeckten am 8. Februar gegen 1 Uhr früh zwischen Ollersdorf und Tallesbrunn einen Pkw neben der Fahrbahn der L3027. Das Fahrzeug war stark deformiert, da es gegen einen Baum geprallt war.

Die Fahrerin (26) und der Beifahrer (27) reagierten nicht, als sie von den Polizisten angesprochen wurden. Da die beiden eingeklemmt waren, konnten sie auch nicht sofort befreit werden. Die Polizei verständigte Feuerwehr und Notarzt.  Letzterer konnte bei seinem Eintreffen nur noch den Tod der beiden feststellen.

Die 26-Jährige  war von Ollersdorf kommend Richtung Tallersbrunn unterwegs und geriet rechts ins Bankett. Der Wagen prallte  dadurch mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Ein weiteres Fahrzeug war laut Polizei nicht am Unfall beteiligt. Den Erhebungen zufolge war der Pkw aus vorerst unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum gestoßen.

Die Bergungsarbeiten dauerten etwa zweieinhalb Stunden, die Feuerwehr richtete eine Straßensperre mit örtlicher Umleitung ein.