Missbrauchsverdacht: Stadtrat festgenommen. Am Donnerstag soll ein VP-Politiker aus dem Bezirk Gänserndorf in U-Haft genommen worden sein.

Von Robert Knotz. Erstellt am 01. Februar 2018 (16:57)
Symbol/Knotz

Der Stadtrat sei bereits am Mittwoch einvernommen worden, am Donnerstag in der Früh klickten schließlich die Handschellen.

Mit Computerspielen in Wohnung gelockt

Dem Politiker werden mehrfacher sexueller Missbrauch zumindest eines minderjährigen Burschen vorgeworfen. Der mutmaßliche Täter habe sein Opfer mit Computerspielen in seine Wohnung gelockt, wo dieser auch übernachtete.

Der Minderjährige habe sich schließlich seinen Eltern anvertraut, die den Fall sofort zur Anzeige brachten. Laut einer Tageszeitung soll der Politiker bei seiner ersten Befragung keine Aussagen gemacht haben.

Hausdurchsuchung durchgeführt

Die Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft Korneuburg geleitet. Es sollen bereits eine Hausdurchsuchung und Vernehmungen anderer Minderjähriger durchgeführt worden sein.