Polizei löste illegale Rave-Party auf. Die Polizei hat am Wochenende eine illegale Rave-Party mit rund 250 Personen in einer Schottergrube im Gemeindegebiet von Markgrafneusiedl (Bezirk Gänserndorf) aufgelöst.

Von LPD NÖ. Erstellt am 08. September 2014 (14:33)
NOEN, Pixabay
Zuvor waren mehrere Anzeigen aus der Bevölkerung wegen Lärmbelästigung eingegangen. Nach Angaben der Landespolizeidirektion gab es 59 Anzeigen wegen Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung (Fahrverbot), nach dem NÖ-Polizeistrafgesetz und NÖ-Veranstaltungsgesetz.

Zudem wurde im Zufahrtsbereich der Schottergrube ein Säckchen mit vermeintlichem Suchtgift sichergestellt, was der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt wurde.