Zörnpfenning ist EU-Wahl-Kandidatin. Die ehemalige JVP-Bezirksvorsitzende Carina Zörnpfenning stellt sich als Kandidatin zur EU-Wahl, die im Mai über die Bühne geht.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. Januar 2019 (16:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7480550_mar05nina_zoernpfenning.jpg
Carina Zörnpfenning aus Aderklaa stellt sich der EU-Wahl.
JVP

Die 28-jährige Bio-Bäuerin führt seit über zehn Jahren den Familienbetrieb in Aderklaa. 2016 wurde sie zur JVP-Landesreferentin für Organisation gewählt und engagiert sich dort seither vor allem im Agrar-Ausschuss.

„Gerade in der Landwirtschaft gibt es regionale Herausforderungen, die es auf europäischer Ebene zu lösen gilt. Hier braucht es eine starke Stimme und deshalb stelle ich mich zur Wahl“, so Zörnpfenning.