Ausgelassene Stimmung beim Sommernachtsfest. Zahlreiche Gäste besuchten am vergangenen Wochenende das Sommernachtsfest des SC, Obmann Johann Hubek war mit dem Ablauf vollauf zufrieden.

Von Ernst Spet. Erstellt am 31. Juli 2017 (17:20)

50 Kids tobten sich am Freitag bei der Kinderdisco und in der Hüpfburg aus und ließen sich beim Kinderschminken bunte Gesichter zaubern. Der Abend gehörte den rund 350 Jugendlichen, denen DJ Pietro ab 21 Uhr ordentlich einheizte.

Am Samstag spielten Österreichs Party- und Après-Ski-Rebellen „Käpt’n Klug und die Zwergsteirer“ ein vielseitiges Programm, das von Gabalier-Liedern bis zu AC/DC-Songs reichte. Auch beim Frühschoppen am Sonntag füllte sich das Zelt rasch. Der Musikverein Marchegg/Breitensee sorgte für ausgelassene Stimmung, das Wirtshaus Grün und eine Weinbar verpflegten die Gäste.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag freuten sich zahlreiche Tombola-Gewinner über schöne Geschenke, für Kinder gab es einen Vergnügungspark.