Gänserndorfer Lokalpolitiker stehen auf der Straße. Gänserndorfers Lokalpolitiker fordern vom Ministerium ein klares Bekenntnis zur S8.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 28. Februar 2020 (12:59)
Havranek

Derzeit stehen die Gänserndorfer Lokalpolitiker der ÖVP, SPÖ und FPÖ sowie zahlreiche Privatbürger vor dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie in Wien, um zu demonstrieren. Nach dem drohenden Aus für die geplante Marchfeld-Schnellstraße S8 (die NÖN berichtete) fordern sie ein klares Bekenntnis des Ministeriums zur S8.