Autos rutschten über Böschung: Zwei Personen verletzt. Am Christtag gegen 23.45 Uhr krachte es auf der B8. In Fahrtrichtung Strasshof waren zwei entgegenkommende Pkw seitlich kollidiert und anschließend über eine Böschung gerutscht.

Von Robert Knotz. Erstellt am 26. Dezember 2020 (15:19)

Eines der Fahrzeuge wurde dabei gegen einen Baum geschleudert. Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt. Sie mussten mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr barg die beiden Autowracks. Für die Dauer der Aufräumungsarbeiten wurde der Verkehr abwechselnd über die freie Fahrbahn umgeleitet.