Hilfsaktion: Weiteres Schuljahr ist nun gesichert. Das Massai-Mädchen Nadutari kann dank vieler Spenden Internat auch heuer besuchen.

Von Robert Knotz. Erstellt am 25. Januar 2019 (04:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Nadutari mit Vater Kimani, der sie ins Internat begleitete.
privat

Großer Erfolg für ein kleines Massai-Mädchen aus Nord-Tansania: Sie kann dank einer Spendenaktion – organisiert vom Deutsch-Wagramer Unternehmer Franz Urbanek – auch heuer wieder zur Schule gehen. Seit Anfang Jänner besucht Nadutari die zweite Klasse der „Bright English Medium School“, eine Volksschule mit Internat.

Bereits in den letzten beiden Jahren gelang es Urbanek und zahlreichen Unterstützern, das Vorschuljahr und den Besuch der ersten Klasse zu finanzieren. „Nicht nur das Schulgeld ist zu entrichten. Jedes Utensil muss extra gekauft werden“, so Urbanek im NÖN-Gespräch. Dennoch lohne sich die Mühe, weil das Mädchen gerne zur Schule gehe.

Ausgestattet mit einem neuen Rucksack, neuen Schuhen und Kleidung hat sich Nadutari nun wieder ins Internat begeben. Wer die Kleine unterstützen will, kann unter dem Konto IBAN: AT 71 1200 0100 1739 5699, Kontoinhaber: Osiligi Lemaa-Verein, BIC: BKAUATWW (im Verwendungszweck „Nadutari“ und eigene E-Mail-Adresse angeben) spenden.