Ungesichertes Kind auf Rückbank transportiert. Ohne Lenkerberechtigung hat ein 42-Jähriger ein Kleinkind auf der Rückbank seines Pkw im Ortsgebiet von Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) transportiert.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 30. Oktober 2019 (11:19)

Bei der technischen Überprüfung des Fahrzeuges wurden zudem erhebliche technische Mängel festgestellt, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch mit.

Dem Rumänen, der mit einem Auto mit Wiener Kennzeichen unterwegs war, wurden noch an Ort und Stelle die Kennzeichentafeln sowie die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Lenker und Zulassungsbesitzer wurden wegen insgesamt 21 Übertretungen angezeigt. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am 26. Oktober, dem Nationalfeiertag.