26-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt. Ein Arbeitsunfall in Dürnkrut (Bezirk Gänserndorf) hat Freitagvormittag einen Schwerverletzten gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. August 2018 (14:21)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Shutterstock.com/ Nomad_Soul

Ein 26-Jähriger war vier Meter von einer Leiter gestürzt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Der junge Mann wurde von "Christophorus 9" ins UKH Wien Meidling geflogen.

Laut Polizei war der 26-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf bei Arbeiten an einer Werbetafel verunglückt. Er zog sich Kopfverletzungen zu. Die Unfallursache war vorerst nicht bekannt.