Mann wurde von Traktor begraben und schwer verletzt. Am Montag kam es zu einem folgenschweren Arbeitsunfall: Ein 43-Jähriger war bei Arbeiten auf seinem Traktor ausgerutscht und zu Boden gestürzt.

Von Nina Wieneritsch. Erstellt am 09. Oktober 2017 (19:13)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Eine Verletzte wurde mit Rettungshubschrauber abtransportiert
APA (Archiv/ÖAMTC)

Der alarmierte Notarzt nahm die Erstversorgung vor. Die Rettung des Mannes gestaltete sich nach Angaben eines Helfers  jedoch schwierig, weil der Verunglückte unter dem Traktor zum Liegen gekommen war. Er wurde schließlich schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.