Traumwetter beim traditionellen "Gussafischen". Prächtigstes Frühlingswetter und die wie immer perfekte Organisation durch die „Gussafreunde“ sorgten auch heuer für riesigen Andrang beim traditionellen Hegefischen auf der Freizeitanlage „Gussa“.

Von Stefan Havranek. Erstellt am 02. Mai 2018 (15:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

In drei Kategorien wurde um die Wette gefischt, bei den Kleinsten (5 bis 9 Jahre, Bild links) siegte Luka Neigl vor Elias Janeschitz, Anna Massinger, Mathias Svatunek, Oliver Proprenter und Selina Elleder. Bei den Kindern von 10 bis 14 Jahren setzte sich Janine Schäfter vor Simon Koller, Nicolas Wiesinger, Julia Christ, Tobias Mandelik und Florian Christ. Strahlender Sieger der Erwachsenenwertung war Johann Mandelik vor Claudia und Anton Svatunek, Robert Palinek sowie Matthäus und Gilbert Janeschitz.