Neue Liste für den Ort Weikendorf. Ein Brüderpaar kandidiert als „Liste Fendrych – PdA“ bei Gemeinderatswahl.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. Januar 2020 (03:55)
Gregor und Markus Fendrych (v.l.) treten in Weikendorf mit ihrer Partei der Arbeit (PdA) zur Gemeinderatswahl an.
PdA

Bei der Gemeinderatswahl steht auch die „Liste Fendrych – PdA“ am Stimmzettel. Als Kandidaten der Partei der Arbeit (PdA) treten die Brüder Markus (38) und Gregor (43) Fendrych an.

Die Liste präsentiert sich als „Alternative für soziale Gerechtigkeit, direkte Demokratie, Transparenz und Kontrolle“ und fordert Verbesserungen in den Bereichen Infrastruktur, Verkehr, Klimaschutz und leistbares Wohnen.

Am Freitag vor den Wahlen lädt sie im Bereich Kirchensteig/Nordbahngasse ab 16 Uhr zum Chili-Essen für karitative Zwecke. Auch auf den „besten Freund des Menschen“ wird nicht vergessen: Es wird das kostenlose Hundekot-Sackerl beworben.