Fahrer blieben unverletzt. Vergangenen Freitag ereignete sich gegen 13 Uhr im Kreuzungsbereich L5 mit L9 ein Verkehrsunfall: Zwei Pkw waren zusammengestoßen, dabei kam eines der Autos quer über beide Fahrspuren zum Stehen.

Erstellt am 04. April 2016 (16:34)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, SMAX
Das zweite schlitterte in den alten Rußbach. Die Insassen konnten ihre Fahrzeuge aus eigener Kraft verlassen. Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle und machten die Fahrbahn wieder frei.